Leistungen für Unternehmen

Steuererklärung

Die pünktliche und korrekte Erstellung der Steuererklärung ist nicht nur eine gesetzliche Pflicht, sondern bietet Ihnen auch steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten. Grund genug hierbei alle relevanten Aspekte zu berücksichtigen und gesetzliche Freibeträge auszuschöpfen.

Lohnbuchführung

Wir sind Ihr Partner in der Lohnbuchführung. Lassen Sie sich von uns überzeugen! Durch fundierte Kenntnisse unserer Mitarbeiter und laufende Fortbildung im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht garantieren wir stets eine den gesetzlichen Anforderungen entsprechende Abwicklung Ihrer Lohn – und Baulohnabrechnung.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Abwicklung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV
  • Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeerforderniss
  • Korrespondenz mit Behörden
  • Vorbereitung und Betreuung von Prüfungen

Finanzbuchführung

Die Finanzbuchführung ist einer der wichtigsten Grundbestandteile Ihres Unternehmens. Sie benötigen zentrale Informationen über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage Ihres Unternehmens. Unser qualifiziertes Team bietet Ihnen eine schnelle, zeitnahe und qualitativ hochwertige Bearbeitung Ihrer Finanzbuchführung und damit alle Informationen zur gezielten Unternehmenssteuerung. Ebenfalls bieten wir Ihnen in Verbindung mit der DATEV „Buchführung mit Zukunft“ an, bei der die Belege Ihr Haus nicht mehr verlassen und Sie zeitnah über sämtliche betriebswirtschaftliche Auswertungen Ihres Unternehmens verfügen können.


Gerne erstellen wir für Sie die laufende Finanzbuchführun oder auch auch individuelle Auswertungen, die Ihren Anforderungen entsprechen:

  • Überprüfen und Vorkontieren Ihrer Belege
  • Beleg-Erfassung per EDV mit dem System der Datev
  • Erstellung eines monatlichen Auswertungspaketes mit betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA) und Offener-Posten-Liste
  • Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Unternehmen online

Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist nicht Vergangenheitsbewältigung, sondern ein wichtiges Steuerungsinstrument für den Unternehmenserfolg. Zur Beratung über die Entwicklung und Gestaltung von Unternehmen werden die Ergebnisse aus einer professionellen Finanzbuchführung sichtbar gemacht. Ein wichtiger Faktor bei der Zukunftssicherung des Unternehmens. 
 
Im Rahmen der Jahresabschlusserstellung übernehmen wir gerne folgende Arbeiten für Sie:

  • Erstellen der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erstellen des Bilanzberichtes und Unterstützung bei der Erstellung des Lageberichtes
  • Bilanzanalyse
  • Sonderbilanzen
  • Präsentation und Erläuterung des Abschlusses
  • Veröffentlichung beim Bundesanzeiger


Ihr Nutzen:

Sie erhalten anhand von Gestaltungsalternativen die Möglichkeit
die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Nachfolgeberatung

Wer heute schon an die Herausforderungen von morgen denkt, kann rechtzeitig die Weichen stellen und kann damit überraschende Situationen vermeiden. Gemeinsam mit Ihnen richten wir den Blick auf die für Sie wesentlichen Zusammenhänge und erarbeiten mit Ihnen zusammen ein Konzept für die sichere Übertragung Ihrer Vermögenswerte zum richtigen Zeitpunkt.

Horst Wendt - Fachberater für Unternehmensnachfolge

Nach Schätzungen des Instituts für Mittelstandsforschung stehen in Deutschland knapp einhunderttausend Familienunternehmen vor der Übergabe.
Die Unternehmensnachfolge ist ein hoch komplexer Prozess, bei dem neben steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen auch Gespür für die persönlichen Umstände des jeweiligen Einzelfalls von Nöten sind.
Gilt es doch, das Lebenswerk des Unternehmers an die nächste Generation oder in die Hände Dritter zu übergeben. Hier ist ein individuelles und maßgeschneidertes Konzept gefragt, das Fachkompetenz und Erfahrung erfordert.

Ich absolvierte erfolgreich einen mehrmonatigen Lehrgang, der auch den Nachweis von Praxiserfahrung beinhaltete. Jährliche, umfassende Fortbildungen sichern diese besondere Qualifizierung.
Damit stehe ich den Mandanten in allen Fragen beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens sowie bei der innerfamiliären Fortführung fachkundig zur Seite.
Dies umfasst zum einen die Optimierung der steuerrechtlichen Fragestellungen (Einkommensteuer- und Schenkungsteuer), die Klärung rechtlicher Fragen und betriebswirtschaftlicher Belange. Ebenfalls wichtig sind die Berücksichtigung der persönlichen Aspekte des Unternehmers (Absicherung im Alter, Sicherung des Familienfriedens) und des Nachfolgers (Finanzierungsfragen).
Es besteht unter Experten Einigkeit, dass es keine Patentrezepte für Nachfolgeregelung gibt, weil die Unternehmen zu unterschiedlich und auch die Vorstellungen und Wünsche des Unternehmers zu persönlich sind. Ausgangspunkt jeder Überlegung sind die individuellen Übergabeziele und Vorstellungen.

Ich empfehle einen frühzeitigen Einstieg in das Thema. Denn eine gute und alle Aspekte berücksichtigende Regelung kann durchaus mehrere Jahre beanspruchen.

Die Zusammenarbeit mit Spezialisten (Rechtsanwälte, Notare, Versicherungsexperten) in diesem komplexen Prozess ist dabei unumgänglich und für mich selbstverständlich. Ich greife dabei auf einen bewährten Pool an externen Fachleuten zurück.

Landwirtschaftliche Buchstelle als Zusatz zur Berufsbezeichnung

Landwirtschaftliche Buchstelle als Zusatz zur Berufsbezeichnung

Gerade im Bereich der Land- und Forstwirtschaft existieren zahlreiche Ausnahmevorschriften und Besonderheiten, die Ihnen nur ein Fachmann korrekt erklären und bearbeiten kann. Daher ist auf diesem Gebiet der Spezialist unersetzlich. Horst Wendt steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite um auch hier die optimale Lösung für Sie und Ihren Betrieb zu finden.

Bei dem Begriff „Landwirtschaftliche Buchstelle“ handelt es sich um eine gesetzlich geschützte Bezeichnung, die nur an Personen verliehen wird, die für die Steuerberatung der Land- und Forstwirtschaft eine besondere Sachkunde nachgewiesen haben. Sie kann Steuerberatern, Steuerbevollmächtigten, Rechtsanwälten und niedergelassenen europäischen Rechtsanwälten verliehen werden.

Die besondere Sachkunde ist durch eine vor einem Sachkundeausschuss abzulegende mündliche Prüfung nachzuweisen. Die Sachkundeprüfung findet in der Regel einmal jährlich in der Kammergeschäftsstelle statt. Die erfolgreiche Ablegung der Prüfung erfordert mehrjährige Berufserfahrung auf diesem Gebiet, da neben theoretischen Kenntnissen insbesondere auch praktische Kenntnisse der Bewerber sowohl in steuerlicher als in betriebswirtschaftlicher Hinsicht verlangt und geprüft werden.

Existenzgründerberatung

Der Schritt in die Selbstständigkeit bietet zahlreiche Chancen und Freiheiten, bringt aber auch einige Risiken mit sich. Existenzgründer sind gut beraten, Zeit und Mühe in die Vorbereitung zu stecken. Unsere Kanzlei kann Sie nicht nur in steuerrechtlichen Fragen, sondern auch in betriebswirtschaftlichen Fragen bei der Existenzgründung unterstützen.

Schwerpunkte unserer Beratung sind zum Beispiel:

  • Realisierbarkeitsprüfung
    Das Unternehmensziel wird detailliert auf seine Erfolgsaussichten untersucht
  • Durchführbarkeitsprüfung
    unter dem Aspekt der Steuer- und Haftungsfragen, betriebswirtschaftlichen Überlegungen, der optimalen Rechtsform sowie der Finanzierungsmöglichkeiten im Einzelnen
  • Erstellung eines Gründerplans
    mit den entsprechenden und notwendigen Planungsrechnungen

Vermögensberatung

Wenn es um die exakte Analyse Ihrer Vermögenswerte geht, sollte Ihr Steuerberater die erste Wahl sein. Niemand kennt Ihr Unternehmen besser als er. Niemand hat durch die Buchhaltung und den Jahresabschluss einen besseren Überblick über die Gesamtsituation und kann Ihnen aufgrund seiner Ausbildung und Erfahrung auftretende Fragen gezielt und mit Blick auf das ganze Unternehmen besser beantworten.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Darstellung des Vermögens
  • Darstellung zur Selbstauskunftsmöglichkeit
  • Fortschreibung und Anpassung
  • Steuerliche Strategien
  • Erben & Schenken

Rechtsformberatung

Ob Kapitalgesellschaften wie GmbH, Unternehmergesellschaft oder AG oder „Personengesellschaften“ wie KG oder oHG. Jede Rechtsform hat Vor- und Nachteile. Welche die idealste und richtige Rechtsform für Ihre Unternehmung ist, beantwortet unsere Rechtsformberatung. Weitere Informationen zu den Beratungsangeboten sind auch in der Kanzlei erhältlich.

Existenzgründung

Der Schritt in die Selbstständigkeit bietet zahlreiche Chancen und Freiheiten, bringt aber auch einige Risiken mit sich. Existenzgründer sind gut beraten, Zeit und Mühe in die Vorbereitung zu stecken. 
 
Unsere Kanzlei kann Sie nicht nur in steuerrechtlichen Fragen, sondern auch in betriebswirtschaftlichen Fragen bei der Existenzgründung unterstützen.

Schwerpunkte unserer Beratung sind zum Beispiel:

  • Realisierbarkeitsprüfung
    Das Unternehmensziel wird detailliert auf seine Erfolgsaussichten untersucht
  • Durchführbarkeitsprüfung
    unter dem Aspekt der Steuer- und Haftungsfragen, betriebswirtschaftlichen Überlegungen, der optimalen Rechtsform sowie der Finanzierungsmöglichkeiten im Einzelnen
  • Erstellung eines Gründungsplans
    mit den entsprechenden und notwendigen Planungsrechnungen